Zertifikate | Glas Trösch

Nachhaltigkeit am Bau

Keine Frage, der Klimawandel ist im vollen Gange. Um die Welt fĂŒr die nĂ€chsten Generationen zu erhalten ist ein sensibler Umgang mit den vorhandenen Ressourcen unerlĂ€sslich.

Nachhaltigkeit ist das Stichwort der Stunde. Der Bau- und Immobilienbereich hat einen großen Einfluss auf die Energie-/Ressourceneinsparung und den nachhaltigen Umgang mit diesen.

Um das ehrgeizige Vorhaben voranzutreiben gilt seit 2011 die europÀische Bauprodukteverordnung. Diese regelt das Recycling und den Einsatz von umweltvertrÀglichen Rohstoffen. Dazu gibt es anerkannte Zertifizierungssysteme, die GebÀude nach ihrer Nachhaltigkeit beurteilen.

International weit verbreitet ist das amerikanische Zertifizierungssystem LEED (Leadership in Energy and Environmental Design). Außerdem noch BREEAM (BRE Environmental Assesment Method). In Deutschland gibt es das Deutsche GĂŒtesiegel fĂŒr Nachhaltiges Bauen entwickelt hat es die Deutsche Gesellschaft fĂŒr Nachhaltiges Bauen (DGNB). Weltweit gibt es eine Vielzahl von weiteren Zertifizierungssystemen. Alle haben Umwelt und Nachhaltigkeit im Fokus.

Die Deklaration von Bauprodukten durch ein EPD (Environmental Product Declaration) ist ein wichtiger Bestandteil im Bewertungsprozess. Sie dienen als Nachweis der Bauprodukteverordnung. Diese Daten liefern dann die Grundlage fĂŒr die GebĂ€udezertifizierung.

Um ein EPD zu erhalten, mĂŒssen Produktinformationen ĂŒber den kompletten Lebenszyklus bereitstehen. Diese werden in Herstellung, Nutzung, RĂŒckbau und Recycling unterschieden.

So können wir nachweisen, dass wir unsere Rohstoffe von lokalen Lieferanten beziehen. Bei der Glasherstellung kommen nur umweltvertrĂ€gliche Stoffe zum Einsatz (REACH BestĂ€tigung). Das Gemenge aus Sand, Kalk, Soda wird auch mit Glasscherben versetzt. Unser Produkt ist somit vollstĂ€ndig recyclebar (Einsatz von recyceltem Material). Das Endprodukt ist durch seine einzigartigen Eigenschaften LebensmittelbestĂ€ndig. Alles wird durch unser zertifiziertes Umweltmanagement (ISO Zertifikat) gesteuert. Alle Umweltzertifikate im Überblick finden Sie hier.

QualitÀtsmanagement

Dieser Begriff bezeichnet alle organisatorischen Maßnahmen, die der Verbesserung der ProzessqualitĂ€t, der Leistungen und damit den Produkten und Dienstleistungen jeglicher Art dienen

  • Die Internationale Norm DIN EN ISO 9001 QualitĂ€tsmanagementsysteme legt Anforderungen fest, die dabei helfen können, die Gesamtleistung zu steigern, und die gleichzeitig eine gute Basis fĂŒr nachhaltige Entwicklungsinitiativen bieten

Verarbeitungsrichtlinien

Nachfolgend finden Sie Handhabungs- und Verarbeitungshinweise fĂŒr unser WĂ€rmedĂ€mmglas aus der SilverstarÂź Produktfamilie.

WÀrmedÀmmglÀser

Vorspannbare (T) WÀrmedÀmmglÀser

CE-Kennzeichnung

Mit der CE-Kennzeichnung erklĂ€rt der Hersteller die Übereinstimmung des Produktes mit den massgebenden EU-Richtlinien und ihren harmonisierten technischen Spezifikationen.

Das Produkt trĂ€gt dadurch eine europaweit einheitliche Kennzeichnung und ist fĂŒr den freien Warenverkehr in allen EU-Mitgliedstaaten freigegeben.

An die Produkte dĂŒrfen keine zusĂ€tzlichen nationalen Anforderungen gestellt werden. Das Anforderungsniveau bleibt jedoch in der ZustĂ€ndigkeit der Mitgliedstaaten.

CE-Kennzeichnungen und KonformitÀtserklÀrungen

CE - SILVERSTAR

Beschichtetes Glas

Geltende Normen
DIN EN 1096-4
KonformitÀtserklÀrungen der Glas Trösch Betriebe

Glas Trösch AG SILVERSTAR BĂŒtzberg
Glas Trösch Alsace S.A. SILVERSTAR Burnhaupt le Haut

CE-DatenblÀtter

WÀrmedÀmmisolierglas SILVERSTAR

SILVERSTAR TRIII E
SILVERSTAR TRIII & SILVERSTAR TRIII T
SILVERSTAR ENplus & SILVERSTAR ENplus T
SILVERSTAR ZERO Eplus
SILVERSTAR ZERO E & SILVERSTAR ZERO E T
SILVERSTAR ZERO
SILVERSTAR FREE VISION T

Sonneschutzisolierglas SILVERSTAR SELEKT

SILVERSTAR SELEKT & SILVERSTAR SELEKT T
SILVERSTAR SUPERSELEKT 60/27 T
SILVERSTAR SUPERSELEKT 35/14 T

Sonneschutzisolierglas SILVERSTAR COMBI

SILVERSTAR COMBI Neutral 41/21
SILVERSTAR COMBI Neutral 51/26 & SILVERSTAR COMBI Neutral 51/26 T
SILVERSTAR COMBI Neutral 61/32
SILVERSTAR COMBI Neutral 70/35
SILVERSTAR COMBI Silber 48 T

Sonnenschutzisolierglas SILVERSTAR SUNSTOP

SILVERSTAR SUNSTOP Neutral 50 T
SILVERSTAR SUNSTOP Blau 30 T
SILVERSTAR SUNSTOP Blau 50 T
SILVERSTAR SUNSTOP Silber 20 T

Mehrscheiben-Isolierglas

Geltende Normen
DIN EN 1279-5

KonformitÀtserklÀrungen der Glas Trösch Betriebe

Glas Trösch AG Bolligen
Glas Trösch SA Bulle
Glas Trösch AG Isolierglas BĂŒtzberg
Glas Trösch AG Malans
Glas Trösch AG Oberkulm
Glas Trösch AG Pratteln
Glas Trösch AG St. Gallen-Winkeln
Glas Trösch AG Steffisburg
Glas Trösch AG Volketswil

CE-DatenbÀltter

SILVERSTAR Isolierglasaufbau mit FoatglĂ€sern
SILVERSTAR SchalldÀmmglas
SILVERSTAR Sicherheitsglas

CE - HY-TECH-GLASS

Geltende Normen

DIN EN 1096-4

KonformitÀtserklÀrungen der Glas Trösch Betriebe

Glas Trösch AG HY-TECH-GLASS BĂŒtzberg

CE-DatenblÀtter
http://www.hy-tech-glass.ch/produkte/ce-kennzeichnung.html

Beratung

Gratisnummer

0800 11 88 51

LeistungserklÀrung

Wie erhalte ich die LeistungserklÀrung (LE/DoP) zum jeweiligen Glas Trösch Produkt?

  • Sie finden die produktspezifische LE/DoP-Nummer auf den Lieferscheinen, Beschriftungsetiketten und Rechnungen von Glas Trösch.
  • Tragen Sie die LE-DoP-Nummer im korrekten Format inklusive Trennstriche im Downloadbereich ein. Beispiel:
    (LE Nummer) xxxx-xxxxxxxx-xxxxxx-xxx
  • Die LeistungserklĂ€rung wird Ihnen im PDF-Format als Download ausgehĂ€ndigt.

LeistungserklÀrung anfordern

Bitte geben Sie die LeistungserklĂ€rungs-Nummer des gewĂŒnschten Dokuments in die untenstehende Eingabemaske an. Beachten Sie, dass die Nummer-Eingabe inklusive Trennstriche vorgenommen werden muss.

Probleme?

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Ihren Glas Trösch-Ansprechpartner oder schreiben Sie uns eine Nachricht.