SILVERSTAR ENERGYplus
  • SILVERSTAR ENERGYplus
  • SILVERSTAR ENERGYplus

Isolierglas fĂŒr Fenster der Effizienzklasse A

Mit guten Fenstern wird der Energieverbrauch von Gebäuden gesenkt, die Heizkosten minimiert und der Wohnkomfort deutlich erhöht. Um die Energieeffizienz von verschiedenen Fenstersysteme einfacher vergleichen oder das Potenzial von Fenstersanierungen konkreter abwägen zu können vergibt das Bundesamt für Energie (BFE) seit Anfang 2015 auf Antrag die Energieetikette für Fenstersysteme. Die Energieetikette beurteilt die energetische Qualität (Effizienz) eines Fensters, wie es für Haushaltsgeräte und Fahrzeuge inzwischen bestens bekannt ist.

Einen bedeutenden Anteil zur Gesamtbeurteilung und Klassifizierung des Fensters leistet das Isolierglas. Isoliergläser der SILVERSTAR ENERGYplus-Linie sind für Fenstersysteme der Effizienzklassen A konzipiert. Mit diesen Isoliergläsern können über die Heizperiode hinweg betrachtet sogar Wärmegewinne erzielt werden. Sehr gute Fenster wie jene von SILVERSTAR ENERGYplus werden so zu Energiegewinnsystemen.

Merkmale

  • 3-fach-Isolierglas für Fenstersysteme der Effizienzklasse A.
  • Besonders tiefe U-Werte in Kombination mit dem Randverbundsystem ACSplus.
  • Flexibilität der U- und g-Werte. Diese können, unter Berücksichtigung der physikalischen Möglichkeiten, massgeschneidert auf das Objekt und die Bedürfnisse abgestimmt werden.
  • Ideal für Minergiebauten und Passivhäuser.
  • Das Isolierglas lässt sich mit sämtlichen Funktionen wie Sonnenschutz, Sicherheit und Schalldämmung kombinieren.
  • Abmessungen bis max. 600 x 321 cm.

Anwendung

  • Wohnungsbau
  • Bürogebäude
  • Minergiebauten und Solarhäuser

Gestaltungs- und Kombinationsmöglichkeiten

Die SILVERSTAR ENERGYplus-Linie lässt sich mit vielen weiteren Glas Trösch Produkten kombinieren:

Fassadensysteme:

Kontakt

PDF-Download-Center